Windkraft ist eine Sache der Philosophie

Qualität nicht

Das Unternehmen

Dipl. Ing. Dieter Teepe

 

Nach meinem Fachhochschulstudium an der TFH-Berlin im Bereich Maschinenbau-Konstruktion habe ich von

1992-1999 bei der Firma Südwind Windkraftanlagen aus Berlin im Bereich Service, Wartung, Montage und Inbetriebnahme gearbeitet, davon drei Jahre als Leiter der Serviceaußenstelle Wildeshausen. Während dieser Tätigkeit war ich

1996-1998 viermal für die Firma Südwind in Indien und leitete die ersten Projekte mit Suzlon Energy Ltd.  Dabei habe ich nicht nur die Windparks erstellt und in Betrieb genommen, sondern auch den dortigen Service aufgebaut und das Personal geschult.

1999-2000 arbeitete ich als Serviceleiter der Firma Dewind GmbH aus Lübeck, ebenfalls ein Hersteller von Windenergieanlagen.

2000-2001 war ich bei der Firma Reetec in Bremen beschäftigt, wobei mein Hauptaufgabengebiet darin bestand  die Montage- und Serviceabteilung aufzubauen.

Ende 2001 gründete ich mein erstes eigenes Serviceunternehmen, die Windworks GmbH. Dieses Unternehmen führt herstellerunabhängig Montagen, Inbetriebnahmen und Service durch.

Im ersten Halbjahr 2004 war ich für die Firma Suzlon Energy Ltd. aus Pune/Indien als freier Mitarbeiter in den USA und habe dort den Service für ihr erstes Projekt außerhalb von Indien aufgebaut. Weiterhin habe ich die Windenergieanlagen an die amerikanischen Verhältnisse angepasst (Netzfrequenz 60 Hz) Im Anschluss daran erstellte ich ein Montage- und Servicekonzeptes für Offshore-Windparks in der Nordsee, sowie eine Risikoanalyse für die Fa. Bard in Bremen. Zusätzlich habe ich dort das Genehmigungsverfahren begleitet.

Seit dem 01.01.2005 bin ich als unabhängiger Sachverständiger für Windenergieanlagen selbstständig. Neben der Erstellung von Gutachten berate ich Hersteller, Zulieferer und Serviceunternehmen in organisatorischen und technischen Fragen. Für einige Serviceunternehmen war ich ach als Montageleiter bei Neuaufstellungen und Großreparaturen, sowie Repowering tätig. Auch habe ich für einige Betreiber von Windenergieanlagen Verbesserungen an ihren WEA's durchgeführt.

Seit Oktober 2006 hat sich aufgrund meiner Heirat mein Nachnahme geändert, nun heiße ich Dieter Teepe.Im Jahr 2007 habe ich zusammen mit der FH-Kiel die Produktion der Fa. Ming Yang Electric aus Zhongshan/China gestartet. Die Fa. Ming Yang hat eine 1.5MW Anlage bei einem namhaften deutschen Entwicklungsbüro designen lassen. Unsere Aufgabe war es, die Fabrikplanung durchzuführen, den Prototypen zu fertigen und aufzustellen und die Mitarbeiter der Fa. Ming Yang in der Produktion und Service zu schulen.

Seit Mai 2011 habe ich einen weiteren Gutachter, Herrn Veit Spingler eingestellt.

  

Veit Spingler, staatl. gepr. Techniker

  
 

Herr Spingler hat 2002 bei der Fa. Windworks als Monteur angefangen und wurde durch seine Erfahrung dort auch Montageleiter.

Im Jahr 2004 wechselte er zu Fa. SSC, wo er wieder im Bereich Montagen und Großkomponententausch Europaweit tätig war.

2007-2009 machte er eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Maschinenbau.

Im Jahr 2009 arbeitete er bei der Fa. EVIAG, einem Windenergieanlagenbauer im Bereich technischer Support für Service und Montage (unter anderem in Frankreich), bevor er 2011 in mein Unternehmen eintrat.